Springe zum Hauptinhalt der Seite

Das IBV

IBV Symposien

Verschoben: Symposium Agrarmonitoring 2020

Monitoring der biologischen Vielfalt in Agrarlandschaften
26. und 27. M√§rz 2020 im Julius K√ľhn-Institut in Berlin-Dahlem

Aufgrund der fortschreitenden Corona-Epidemie wird das Symposium Agrarmonitoring 2020 abgesagt.

 

In der aktuellen Lage und zum vorbeugenden Infektionsschutz haben wir uns zu einer Absage des Symposiums entschieden.
Wir, das Informations- und Koordinationszentrum f√ľr biologische Vielfalt, sowie unsere Mitveranstalter, das Th√ľnen-Institut und das Julius K√ľhn-Institut, bedauern diesen Schritt sehr, hat doch die Resonanz der Anmeldungen gezeigt, dass gro√ües Interesse an diesem Thema besteht.

Wir planen eine Ersatzveranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt.

Allen Referentinnen und Referenten, sowie denjenigen, die Posterbeitr√§ge eingereicht haben, danken wir sehr ‚Äď auch im Namen unserer Mitveranstalter ‚Äď  und w√ľrden uns freuen, wenn Sie Ihren Beitrag bei der geplanten Ersatzveranstaltung einbringen k√∂nnten.

Wir informieren Sie fr√ľhzeitig √ľber einen m√∂glichen neuen Termin √ľber unseren IBV-Newsletter oder hier auf der Homepage .

Bitte denken Sie an die Stornierung Ihrer Hotel- und Reisemittelbuchungen!

F√ľr R√ľckfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verf√ľgung.

Ihr Organisationsteam im IBV

 

Symposien der letzten Jahre


Internationaler Workshop zur Erhaltung alter Gefl√ľgelrassen im deutschsprachigen Raum  am 2. Dezember 2017 in Leipzig

Mikroorganismen und Wirbellose - entscheidende Dienstleister f√ľr Landwirtschaft und Ern√§hrung am 26. und 27. November 2015 in Berlin

Genetische Ressourcen in der Schweinezucht    am 20. November 2014 in Berlin

Agrobiodiversit√§t im Gr√ľnland - nutzen und sch√ľtzen    am 12. und 13. November 2013 in Berlin


Die Tagungsbände aller Symposien finden Sie in der Schriftenreihe zu Agrobiodiversität