Nutzung und Forschung

Zuchtgarten
Zuchtgarten, © GFP

Die deutsche Landwirtschaft sieht ihre Aufgabe darin, sowohl qualitativ hochwertige und gesundheitlich unbedenkliche Lebensmittel zu produzieren als auch Biomasse für technische und energetische Zwecke zu erzeugen und dabei ökonomische und ökologische Faktoren miteinander zu verbinden. Pflanzenzüchtung und Züchtungsforschung sind hierfür von großer Bedeutung und die genetische Vielfalt ist die wichtigste und wertvollste natürliche Ressource für diese Prozesse.