Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt
Suche schließen

Service

25.11.2019Save the Date: Internationaler Schaf- und Ziegenkongress 2020

Vom 15.-16. Oktober 2020 lädt das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) zum „Internationalen Kongress Schafe und Ziegen – Landwirtschaft und Wissenschaft gestalten die Zukunft“ um die Branche über den aktuellsten Stand der Wissenschaft zu Zucht- und Haltungsfragen zu informieren und eine Plattform für einen Wissensaustausch zu bieten.

Schafe und Ziegen zählen aufgrund ihrer vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten zu den ältesten Nutztieren. Mit viel Passion und Fleiß haben sich Menschen der Zucht und Haltung verschiedener Schaf- und Ziegenrassen verschrieben. Diese Tierhalter leisten damit einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Landwirtschaft und  zum Erhalt der biologischen Vielfalt.

Bitte merken Sie sich den Termin bereits jetzt vor.
Der Kongress findet im World Congress Centre in Bonn statt.

Hier können Sie sich registrieren, um über kommende Neuigkeiten informiert zu werden:
https://sheepandgoats2020bonn.org/de/

Im Oktober 2019 veranstaltete das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) einen nationalen Workshop zum Thema „Zucht und Haltung von Schaf und Ziege in Deutschland“.
Den Veranstaltungsbericht finden Sie hier: https://www.dgfz-bonn.de/presse/schaf-und-ziegenhalter-diskutieren-ueber-die-zucht.html