Springe zum Hauptinhalt der Seite

Service

Nachrichtendetailseite

Neues Internetangebot zu historischen Rebsorten

Nachricht vom:

Das Julius Kühn-Institut hat das neue Internetangebot „Traditionelle Reben On-farm – Erhaltung seltener Reben im Weingut“ freigeschaltet.

Quelle: Frau Dr. Maul/JKI

Der Wein von historischen Rebsorten findet zunehmend Beachtung bei Weinliebhabern und immer mehr Winzer reservieren eine kleine Fläche, sozusagen On-Farm, um diese Seltenheiten kennenzulernen. Dies sichert ihren Fortbestand und begünstigt sogar die Entstehung von Klonvielfalt. Die Erhaltung im Weingut ist eine wertvolle Ergänzung zur Erhaltung in staatlichen Rebsortimenten.
Ein Katalog wurde eingerichtet, der die Winzer vorstellt, die seltene historische Rebsorten in Deutschland On-Farm erhalten.

Zum Internetangebot „Traditionelle Reben On-farm – Erhaltung seltener Reben im Weingut“

Als Ergebnis der ECPGR Grant Scheme Activity von 2017 ist überdies eine europäische On-Farm Datenbank entstanden.
Zum Internetangebot „Rare traditional varieties on-farm - offer wine specialties with original aroma“