Springe zum Hauptinhalt der Seite

Service

Nachrichtendetailseite

Startschuss zum Internationalen Jahr des Lachses

Nachricht vom:

Das Internationale Jahr des Lachses (IYS) - eine Initiative, die vor allem im Jahr 2019 stattfindet und auf den Rückgang der Lachsbestände aufmerksam macht. Ein weiteres Ziel: Die Forschung zum Wiederaufbau der Lachsbestände intensivieren.

Quelle: MULNV

Der Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Michael Stübgen, und die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Ursula Heinen-Esser, haben für Deutschland das IYS am Freitag, den 12. Oktober, an der Lachszählstation am Sieg-Wehr in Buisdorf eröffnet. Die geplante Initiative soll u.a. das öffentliche und politische Bewusstsein zu den Problemen schärfen, denen die Lachsbestände weltweit ausgesetzt sind und so zu deren nachhaltigen Nutzung und Schutz beitragen.

Weiter Informationen finden sie hier