Springe zum Hauptinhalt der Seite

Service

Nachrichtenarchiv

Alle Nachrichten

Deutschlands Beitrag zum ersten Weltzustandsbericht über biologische Vielfalt

Nachricht vom:

Die Auswirkungen von Veränderungen auf die biologische Vielfalt in Agrarökosystemen sind in Deutschland nicht ausreichend bekannt - dies wurde bei der Zusammenstellung des deutschen Beitrags deutlich.

Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner informiert sich über Ergebnisse des Projektes „BIOEFFEKT“

Nachricht vom:

Am 6. Mai informierte sich Frau Julia Klöckner über die Ergebnisse eines vom Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung finanzierten Modell- und Demonstrationsvorhabens an der Nister, einem rheinland-pfälzischen Nebenfluss der...

Besorgniserregender globaler Bericht des Weltbiodiversitätsrates

Nachricht vom:

Der Weltbiodiversitätsrat IPBES (Intergovernmental Science Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services) veröffentlicht einen dramatischen Bericht zur weltweiten Lage der biologischen Vielfalt und der Ökosysteme.

Nachhaltig konsumieren – biologische Vielfalt erleben

Nachricht vom:

Auftaktveranstaltung der BMEL-Leuchtturminitiative zum nachhaltigen Konsum für biologische Vielfalt am 21. Mai 2019 in Berlin. Jetzt noch anmelden.

7. Vollversammlung des Weltbiodiversitätsrates in Paris

Nachricht vom:

Das zwischenstaatliche Gremium zur wissenschaftlichen Politikberatung für das Thema biologische Vielfalt IPBES (Intergovernmental Science Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services) tagt vom 28. April bis 4. Mai 2019...

Dem Eschentriebsterben trotzen

Nachricht vom:

Auf einer Versuchsfläche der Landesforst MV wurden 700 Eschenpfropflinge mit erhöhter Widerstandskraft gegen das Eschentriebsterben gesetzt.

Jetzt bewerben für den Rudolf-Mansfeld-Preis 2019

Nachricht vom:

Die Gemeinschaft zur Förderung der Kulturpflanzenforschung Gatersleben e.V. verleiht 2019 zum dreizehnten Mal den mit 1000 Euro dotierten Rudolf-Mansfeld-Preis. Bis zum 30. April können noch Abschlussarbeiten eingereicht werden.

Neues Internetangebot zu historischen Rebsorten

Nachricht vom:

Das Julius Kühn-Institut hat das neue Internetangebot „Traditionelle Reben On-farm – Erhaltung seltener Reben im Weingut“ freigeschaltet.

Klöckner: Startschuss für nationales Monitoring der biologischen Vielfalt

Nachricht vom:

Projekt des Bundeslandwirtschaftsministeriums schafft repräsentative Datengrundlage. In Berlin ist heute der Startschuss für das „Nationale Monitoring der biologischen Vielfalt in Agrarlandschaften“ gefallen. Im Auftrag des...

Stellenangebot für Wissenschaftler/in

Nachricht vom:

Die Bergische Agentur für Kulturlandschaft sucht, zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option auf Verlängerung einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) - Schwerpunkt Naturschutz / Botanik - für eine Arbeitszeit von 30...