GENRES - Informationssystem Genetische Ressourcen

Ihre Informationsplattform zur Biologischen Vielfalt für Landwirtschaft und Ernährung

mehr...

  • Stellenausschreibung: Globaler Koordinator für forstgenetische Ressourcen

    Logo Bioversity International

    Bioversity International mit Sitz in Rom (Italien) sucht einen erfahrenen Wissenschaftler/in als "Global Coordinator" für den Bereich Erhaltung und nachhaltige Nutzung von forstlichen Genressourcen. Bewerbungsschluss ist der 04. September 2016.

    18.08.2016 - mh


  • Projekt zur Erhaltung der genetischen Vielfalt beim Haushuhn erhält Auszeichnung

    Das Projekt „Genetische Vielfalt beim Haushuhn bewahren“, welches der Wissenschaftliche Geflügelhof des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter (BDRG) e.V. und das Institut für Nutztiergenetik des Friedrich-Loeffler-Instituts gemeinsam durchführen, wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Ziel des Projektes ist es, genetisches Material in Form von Hahnensperma von alten einst landwirtschaftlich genutzten Hühnerrassen zu konservieren. Dieses Modell- und Demonstrationsvorhaben wird durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert. Die Projektträgerschaft liegt bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE).

    15.08.2016 - hg


  • Lebendige Vielfalt in der Kulturlandschaft nur mit aktiven Landwirten

    Unter diesem Motto fand der diesjährige Deutsche Landschaftspflegetag vom 30. Juni bis zum 1. Juli in Dresden statt, zu dem der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) zusammen mit dem Informations- und Koordinationszentrum für Biologische Vielfalt der BLE eingeladen hatte. Es ging um die Frage, wie die Erhaltung biologischer Vielfalt in den Kulturlandschaften mit einer zukunftsfähigen Landwirtschaft zusammen kommen kann. In den Fachforen wurden die Themen Grünland, gebietsheimische Pflanzen, Biotopverbund, Ökologische Vorrangflächen und Vermarktung alter Sorten und Rassen näher beleuchtet.

    22.07.2016 - MvD


  • Stellenausschreibung: Referent/in für pflanzengenetische Ressourcen

    Logo des IBV

    Das IBV sucht eine Referent/in für den Bereich pflanzengenetische Ressourcen. Der Schwerpunkt der Aufgaben liegt in der internationalen und europäischen Zusammenarbeit im Bereich der PGR. Die Stelle ist als Dauerstelle eingerichtet. Ideal wäre eine Kandidatin/Kandidat mit insbesondere Erfahrungen in internationalen Organisationen, in internationalen Verhandlungen zu den PGR und natürlich entsprechenden englischen Sprachkenntnissen. Bewerbungsschluss ist der 11.07.2016.

    27.06.2016 -


  • Global Nature Fund sucht Projektmanager/in

    Für den Programmbereich „Unternehmen und Biodiversität“ hat die Umweltstiftung Global Nature Fund zum 1. August 2016 eine Stelle am Standort Bonn oder Radolfzell ausgeschrieben. Der GFN fördert Biodiversität im landwirtschaftlichen Sektor innerhalb und außerhalb Europas. Er erarbeitet Biodiversitätskriterien in Standards, Labels und Unternehmensvorgaben und gibt Empfehlungen für eine Optimierung von Biodiversitätsvorgaben. Weitere Informationen sind zu finden unter:

    21.06.2016 - mw


  • Abschlusskonferenz eines EU-Projektes zu genetischen Ressourcen

    Am 09.06.2016 fand in Brüssel die Abschlusskonferenz zu dem Projekt „Preparatory action – EU plant and animal genetic resources“ statt. Die Studie wurde von der Europäischen Kommission (Generaldirektion Landwirtschaft und ländliche Entwicklung) ausgeschrieben, um den momentanen Stand sowie die für die Zukunft erforderlichen Maßnahmen zur Erhaltung von pflanzen- und tiergenetischen Ressourcen in der Landwirtschaft aufzuzeigen. Das Informations- und Koordinationszentrum für Biologische Vielfalt (IBV) der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) war als Teil eines Konsortiums maßgeblich an der Durchführung der Studie beteiligt.

    13.06.2016 - hg


Weitere News finden Sie in unserem News-Archiv