Springe zum Hauptinhalt der Seite
Eine Schleswiger Kaltblutstute und ihr Fohlen traben auf einer Wiese.

Einheimische Nutztierrassen in Deutschland und Rote Liste gefährdeter Nutztierrassen 2021

Mehr
Quelle: Laura Heide

Startseite

Aktuelles

Ulmen - Relikte aus früheren Zeiten

Nachricht vom:

Das Ulmensterben und der Verlust ihres Lebensraums verringerte den Bestand der heimischen Ulmenarten in den letzten Jahrzehnten deutlich. Dabei sind diese Ur-Einwohner des Waldes sehr vielseitig und erfüllen wichtige Funktionen im...

Jetzt noch anmelden: Der Nationale Dialog geht weiter

Nachricht vom:

Unter dem Motto „Andocken und Durchstarten“ geht der der nationale Dialog zu Ernährungssystemen weiter!

Veröffentlichung: Rote Liste einheimischer Nutztierrassen 2021

Nachricht vom:

Zum siebten Mal wurde die Broschüre „Einheimische Nutztierrassen in Deutschland und Rote Liste gefährdeter Nutztierrassen“ von der BLE veröffentlicht. Sie steht ab sofort zum Download bereit, Druckexemplare können kostenfrei...

Waldgebiet des Jahres 2022

Nachricht vom:

Der Bund Deutscher Forstleute verleiht zum elften Mal den Titel "Waldgebiet des Jahres“. Die Auszeichnung 2022 geht an die Erdmannwälder in Niedersachsen.

Genetisches Honigbienenmonitoring gestartet

Nachricht vom:

Die Erfassung der innerartlichen Vielfalt der Honigbienen in Deutschland ist Ende Oktober 2021 gestartet. Den Auftrag dafür hat das Länderinstitut für Bienenkunde Hohen Neuendorf e.V. erhalten.