Springe zur Hauptnavigation Springe zu den wichtigen Themen Springe zum Inhalt
Suche schließen

Wildsellerie schützen

Bundesweites Netzwerk genetischer Erhaltungsgebiete gegründet

Europaweit erste Erhaltungsgebiete für die genetische Vielfalt von Wildpflanzen eingerichtet. Vorerst für Wildsellerie, weitere verwandte Wildarten sollen folgen.

Weiter

Aktuelles

Logo Fona

19.06.2019 Wertschätzung und Inwertsetzung von Biodiversität

Eine neue Fördermaßnahme fördert Forschungsprojekte, die durch die Entwicklung innovativer Bewertungskonzepte, Governancestrukturen sowie (Politik-)Maßnahmen den Stellenwert von Ökosystemleistungen und Biodiversität auf...

zur Nachricht

14.06.2019 NASCO Symposium zum Internationalen Jahr des Lachses

Das diesjährige Jahrestreffen der North Atlantic Salmon Conservation Organization (NASCO), das vom 05.-07. Juni in Tromsø (Norwegen) stattfand, stand ganz im Zeichen des IYS. Ziel des IYS ist es, Menschen zusammenzubringen, um...

zur Nachricht

20.05.2019 Heute ist Weltbienentag

Die Honigbienen sind nicht nur wegen ihres leckeren Honigs für Landwirtschaft und Ernährung von Bedeutung. Von hohem ökologischen und ökonomischen Wert ist auch die Bestäubung von wilden und genutzten Pflanzen wie Obstbäumen, die...

zur Nachricht

Bunte Möhren

Quelle: Fotolia/Floydine

Kontakt

+49 (0)228 6845-3243

Dr. Stefan Schröder

Bundesanstalt für Landwirtschaft
und Ernährung
Referat 321
Deichmanns Aue 29
53179 Bonn

E-Mail